Gemeinsam gegen Rassismus

digital YouTube

Online-Gottesdienst von BIPoC

Heute, am internationalen Tag gegen Rassismus, gibt es einen digitalen Gottesdienst um 10 Uhr von BIPoC-Menschen auf YouTube. BIPoC steht für Black, Indigenous und People of Color, also Schwarz, Indigen und People of Color.

Der YouTube-Gottesdienst ist ein gemeinsames Projekt der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), der Stiftung Himmelfels in Spangenberg der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW), der VEM sowie der EKBO. Die Predigten halten Lusungu Mbilinyi (VEM) und Lý-Elisabeth Dang (EKBO). Die Fürbittengebete sprechen Alena Höfer (EKiR), Baraka Lwakatare (VEM) und Bich Nhi Myo Dang (EKiR). Um Gottes Segen bittet Nathaly Kurtz (EKBO). Musikalisch begleiten Njeri Weth und Steve Ogedegbe (beide Stiftung Himmelsfels), Yotin Tiewtrakul (Nordkirche, Hamburg) und Alexan Walid (Weigle-Haus, Essen) den Gottesdienst. Sarah Vecera (VEM) hält einen Poetry Slam. Die Moderation übernimmt Quinton Ceasar (EKiR).

zurück zur vorherigen Seite