digital

Berliner Universitätsgottesdienst am 3. Sonntag nach Trinitatis

über Galater 5,1-15

Die Berliner Universitätsgottesdienste des Sommersemesters 2020 beschäftigen sich mit dem Galaterbrief. Am 3. Sonntag nach Trinitatis ist coronabedingt digital Gottesdienst. Die Predigt hält Prof. Dr. Markus George über Gal 5,1-15.

Die Gottesdienste werden vom geschf. Universitätsprediger verantwortet und finden in Kooperation mit der ESG Berlin und den Kirchengemeinden am Weinberg, Luisen und Dahlem reihum in der Golgatha- und Sophienkirche in Berlin-Mitte, der Luisenkirche in Charlottenburg und der St.-Annen-Kirche in Dahlem statt. Manche coronabedingt auch online.

Webseite Berliner Universitätsgottesdienste

Kontaktperson

geschf. Universitätsprediger Prof. Dr. Notger Slenczka, HU Berlin, notger.slenczka@rz.hu-berlin.de

zurück zur vorherigen Seite