Neu

Wir wählen…

… eine neue Pfarrerin oder einen neuen Pfarrer, der die nächsten sechs Jahre mit 100% mit dabei sein wird.

An drei Abenden, 23.6./29.6./30.6. jeweils um 19 Uhr.

Jede Stimme zählt. Nach der Vorstellung mit Andacht gibt es Zeit für Fragen und Diskussion.
Es wird spannend.

 

Am 29.6.:

Steffen Tuschling:

Was zu sehen seid ihr hinausgegangen in die Wüste? Ein Schilfrohr, das vom Wind bewegt wird?
 
Johannes der Täufer markiert eine Zeitenwende. Charismatiker in der Wüste - Mutiger Oppositioneller - Opfer eines Autokraten.
Seine Gestalt bleibt bis heute seltsam aktuell. Askese und Mut. Gottesreich contra irdische Macht. Politische Aktion und Verfolgung.
Wir zoomen direkt in seine Zeit, hören, was ein bedeutender Zeitgenosse über Johannes sagt - indem wir uns ins 11. Kapitel des Matthäusevangeliums aufmachen.
 
Mit dieser gemeinsamen Bibelarbeit stelle ich mich euch - und wir einander gegenseitig vor. Im Licht des Evangeliums.

Ich bin neugierig auf euch - und freue mich auf Mittwoch.
 
Steffen Tuschling

zurück zur vorherigen Seite